equestrian statues, Reiterstatuen, GRATIS Berlin

‘Mitten in Berlin’ (In the middle of Berlin) is a black cardboard installation which is in the dark displayed. You can see the shadows of small riders only with the flashlights.

Berlin’s equestrian statues are usually displayed on extra high pedestals. During the day they ceaselessly try to remind us of imperial heroism from this high point of view. When the evening comes, their roll changes. As they are mostly illuminated from below, we don’t see them huge anymore: they become small statues of their huge shadows.

equestrian statues, Reiterstatuen, GRATIS Berlin

 “Mitten in Berlin” ist ein schwarze Pappeinstallation, die ist im Dunkeln ausgestellt. Man kann die Schatten von kleine Reiterstauen nur mit dem Taschenlampen sehen.

Berliner Reiterstatuen sind üblicherweise auf extra hohen Podesten herausgestellt. Tagsüber aus dieser Sicht versuchen Sie uns unaufhörlich an der Kaiser Heldentum zu erinnern. Wenn es Abend wird, ändert sich ihre Rolle. Wie Sie meist von unten beleuchtet sind, wir sehen sie nicht mehr riesig: Sie werden kleine Stauten ihrer riesigen Schatten.